Taisten im Pustertal

Taisten, die Sonnenterasse am Eingang des Gsiertales

Die Fraktion Taisten am Eingang des Gsiesertales im Pustertal

Wenn Sie Erholung, Ruhe und Urlaub im Einklang mit der Natur suchen, dann sind Sie auf der 1.212 m hohen Sonnenterasse Taisten oberhalb von Welsberg genau richtig. Die Geschichte dieses idyllischen Ortes im Pustertal geht bis ca. 600 n. Chr. zurück. Urkundlich wurde diese Ortschaft im Jahre 770 zum ersten Mal erwähnt.

Taisten bietet seinen Besuchern ausgedehnte Wander- und Spaziermöglichkeiten über Felder, Wiesen und Wälder. Die Gipfel der Dolomiten rauben den Atem und die Unberührtheit der Natur lässt die Ursprünglichkeit dieses zu Welsberg gehörenden Ortes spüren. Ein Ausflug auf die Taistner Alm ist im Sommer wie im Winter ein lustiges Vergnügen. Im Winter begeistert vor allem der familienfreundliche Skilift kleine Schneehasen!

Besonders beeindruckend sind die urigen Bauernhöfe in den kleinen Fraktionen Ried, Unterrain und Wiesen.

Betriebe für Ihre Ferien in Taisten und Umgebung:

***** Alpen Tesitin Panorama Wellness Resort
Alpen Tesitin Panorama Wellness Resort
Fam. FeichterUnterrainerstraße 22, 39035 TaistenHomepage
***** Silentium Dolomites Chalet
Silentium Dolomites Chalet
Schiesstandweg 10a, 39035 WelsbergHomepage
***s Hotel Weisses Lamm
Hotel Weisses Lamm
Fam. HeissHauptplatz 1, 39035 WelsbergHomepage

Weitere Betriebe für Ihre Ferien in Welsberg-Taisten.